Es geht um den Aufstieg

Mai 12, 2011   //   by redsand   //   Aktuelles, Stadionsprecher  //  Keine Kommentare
Heimspiel SpVgg Greuther Fürth gegen Fortuna Düsseldorf

Heimspiel SpVgg Greuther Fürth gegen Fortuna Düsseldorf

Am Sonntag, 15. Mai, empfängt die SpVgg Greuther Fürth zu Hause Fortuna Düsseldorf in der Trolli ARENA. Anstoß am 34., und damit letzten, Spieltag ist um 13.30 Uhr. Die Ausgangslage ist eindeutig: Das Kleeblatt liegt mit 2 Punkten Rückstand auf dem 4. Tabellenplatz. Den Relegationsplatz nimmt aktuell der VfL Bochum ein, der den MSV Duisburg erwartet. Doch die SpVgg hat das deutliche bessere Torverhältnis als der Konkurrent. Patzt Bochum im Ruhr-Derby, übernimmt die SpVgg den dritten Rang – ein Dreier gegen die Gäste aus Düsseldorf vorausgesetzt natürlich.

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Kleeblatt-Trainer Mike Büskens ist optimistisch, dass unserem Team der Heimsieg gelingt: „Wir spielen eine sehr gute Saison, haben das Verletzungspech weitgehend kompensieren können. Wir vertrauen unseren Spielern und wir hätten es verdient, uns mit der Teilnahme an der Relegation zu belohnen.“ Auch Kingsley Onuegbu ist zuversichtlich, dass er auch gegen Düsseldorf für Gefahr vor dem Tor sorgen kann. Zwar kann der Doppeltorschütze von Oberhausen nur eingeschränkt trainieren, will aber unbedingt auflaufen. Anders sieht es bei Milorad Pekovic aus. Der Mittelfeld-Haudegen laboriert an einer Verletzung unterhalb des Knies und steht nicht zur Verfügung. Nicht dabei ist außerdem Stephan Schröck, der wegen seiner fünften Gelben Karte zuschauen muss.

Stadion-TV

Für einen stimmungsvollen Auftakt des Spiels in der nahezu ausverkauften Trolli ARENA sorgt natürlich wieder Stadionsprecher Stefan Krautz. Los geht es bereits eine Stunde vor dem Spiel hinter der Nordtribüne: Dort beantwortet ein Spieler der SpVgg im Kleeblatt-Fantalk die Fragen von Stefan und den Fans. Aktuelle Informationen rund um das Kleeblatt und die Gäste aus Düsseldorf gibt es im Anschluss im Stadion-TV. Während der Halbzeitpause geht es zum letzten Mal in dieser Saison um 100-Liter Freibier beim Tucher-100-Liter Schuss.

Hinterlassen Sie einen Kommentar